. 
 
.

Über mich

Seit bald 10 Jahren arbeite ich als Theologin, Trauerbegleiterin und Trauerrednerin. Dabei habe ich viele Menschen beim Abschied nehmen begleitet und wieder etwas Licht und Hoffnung in ihre Trauer bringen dürfen. Ich kann Ihnen leider nicht die Traurigkeit nehmen, aber ich kann die Abschiedszeremonie individuell, leicht und tröstlich, im Sinne des Verstorbenen und Ihnen, den Angehörigen, gestalten. Und ich finde: Es darf auch geschmunzelt und gelächelt werden.

Ich biete als Theologin und Trauerrednerin eine Beerdigung mit oder ohne religiös-spirituellen Bezug an. Aus Ihren Wünschen und Vorstellungen, gepaart mit meinen Ideen und Erfahrungen, entsteht eine berührende Trauerfeier. Eine Abschiedsfeier, die das Leben des Verstorbenen würdigt und ehrt. Und Ihnen beim Zurückblicken und Nach-vorne-Schauen eine Hilfe sein möchte. 

Mit viel Empathie, Kreativität, Wortgewandtheit, dem Blick für das Schöne gestalte ich für Sie eine stimmige Trauerfeier und begleite Sie und Ihre Familie durch diese dunkle Zeit. Ich freue mich, wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken und ich Sie als Trauerrednerin unterstützen darf.

Ausbildung & Weiterbildung

Ich habe das Grundstudium in Psychologie und Philosophie sowie ein Masterstudium in Theologie an der Universität Zürich absolviert. In meiner Tätigkeit als Theologin, Seelsorgerin und reformierte Pfarrerin setzte ich mich für eine erneuerte Spiritualität ein. Hier habe ich auch meine besondere Gabe für die Gestaltung von berührenden und heilsamen Trauerfeiern entdeckt. Diese möchte ich als Trauerrednerin allen Menschen, egal ob Kirchenmitglied oder nicht, zugänglich machen.

In folgenden Bereichen habe ich mich weitergebildet: CAS Coaching und Organisationsberatung (IAP – Institut für Angewandte Psychologie, Zürich) / 200h Yoga Alliance Teacher Training (Yoga Veda, Luzern) / Diplomlehrgang Spirituelles Leadership-Coaching (Institut Zen & Leadership, Luzern) / MBSR-Training – Mindfulness Based Stress Reduction (Center for Mindfulness, Zürich)

Meine Spiritualität & Leidenschaften

Ich bin eine spirituell Suchende (und immer wieder auch Findende) und befasse mich seit Jahren mit unterschiedlichen spirituell-religiösen Ansätzen. Als Kind einer interreligiösen und spirituell individualisierten Welt bediene ich mich selbst unterschiedlicher Traditionen, Philosophien und Methoden. Ich repräsentiere eine integrale und evolutionäre Spiritualität – also eine Spiritualität, die das Verbindende sieht und sich stets weiterentwickelt, ohne dabei die verschiedenen Traditionen, auf der sie fusst, aus dem Blick zu verlieren. Meine besondere Passion gilt dem geheimnisvollen Thema "Lebensende".

Meine Leidenschaften: Yoga / (Zen-)Meditation / Achtsamkeit/Mindfulness / Mystik der Religionen / Spiritualität / Persönlichkeitsentwicklung / Praktische Philosophie / Positive Psychologie / Coaching

Kontaktanfrage


 
 
 
 
E-Mail
Anruf